Nachtrag | Röntgenlauf 2015

am .

Roentgenlauf RemscheidWas auch etwas untergegangen ist...

Beim Röntgenlauf 2015 haben folgende Mitglieder läuferisch eine sehr gute Leistung gezeigt:

Glückwunsch!

Platz (AK) AK   Startnr. Name Verein Brutto
11 4 M20 HM 2272 Halbach, Patrick RV Adler Lüttringhausen 01:24:06
19 9 M20 HM 3300 Weiner, Pascal RV Adler Lüttringhausen 01:29:14
59 1 MJA HM 3267 Weber, Simon RV Adler Lüttringhausen 01:39:43
227 3 M65 HM 2128 Milling, Helmut RV Adler Lüttringhausen 01:51:54

 

 

 

CTF Werne 2016

am .

Nils und Thorsten in Werne
Nils und Thorsten in Werne

Nils und Thorsten in Werne
Die Winterbiketrophy rief...Nils Brockmann und Thorsten Voigthaus folgten dem Ruf.

Auf der Anfahrt war noch strömender Regen. Am Start rissen die Wolken auf und die Sonne kam raus. Bei ca. 4 Grad ging es auf 52km lange Strecke. Super Wetter und ordentlich Schlamm wie auf den Fotos.
Gruß an die Meute
Thorsten

More Picx here on [ Flickr ]

Stiftungsfest 2015

am .

Stiftungsfest 2015 - Sportlerehrung
Stiftungsfest 2015 - Sportlerehrung

Stiftungsfest 2015 - Sportlerehrung
Am Samstag 21.11.2015 beging der RV Adler Lüttringhausen sein diesjähriges Stiftungsfest.
Von den ca. 200 Mitgliedern erschienen 63 am Ludwig-Steil-Platz und nahmen Teil.

Durch den Abend führte wie fast jedes Jahr, der erste Vorsitzende Dr. Stefan Schumann.
Nach der Begrüßung erfolgte ein kurzer Jahresrückblick, im Anschluß "stürzte" man sich auf das Buffet. Neben den Ankündigungen für 2016, ließen Martin Bäppler und Tom Schöler das Jahr 2015 in Bildern Revue passieren. Während Martin Bäppler den allgemeinen Teil übernahm, präsentierte Tom Schöler seinen Trip nach Kanada beim Mountainbikerennen in British Columbia.

In 2016 wird es wieder einen Eifelmarathon geben, die RTF / CTF, ein Downhill- und ein Mountainbikerennen. Ein Rennradrennen wird es 2016 nicht geben. Diesbezüglich ist der RV Adler Lüttringhausen aber in Gesprächen mit unseren Oberbürgermeister und dem Vorstandsvorsitzenden der Stadtsparkasse Remscheid. Ein Relaunch des Rennens wird es unter aller Voraussicht 2017 geben.
Natürlich werden die MTBler auch wieder diverse Laufveranstltungen begleiten, insbesondere den Röntgenlauf.

Geehrt wurden die auf dem Bild zu sehenden Sportler. Von links nach rechts waren dies Herbert Grothe (50 Jahre BDR Mitgliedschaft-wobei der BDR durch Abwesenheit glänzte), Harald Henke (RTF Fahrer des Jahres), Brigitta Henke (RTF Fahrerin des Jahres), Dominik Felchner (bester Nachwuchsrennradfahrer), Mike Milling (bester Rennradfahrer), Felix Pembaur (bester MTB Fahrer), Jan Küpper (bester Nachwuchs MTB Fahrer), Ingo Lüdtke (40 Jahre Vereinsmitgliedschaft) und Birgit Henke (25 Jahre Vereinsmitgliedschaft).

Bis zum Weihnachtsmarkt

ADLER Bergzeitfahren 2015 | Bilder und Ergebnisse

am .

Da lacht er noch: Dominique Felchner kurz vor seinem Start

Da lacht er noch: Dominique Felchner kurz vor seinem Start
Am 5.06. fand das diesjährige ADLER Bergzeitfahren statt, hier kommen jetzt etwas verspätet die zugehörigen Ergebnisse und Bilder.

Die tropischen Wetterverhältnisse schufen besonders harte Bedingungen, denen insgesamt 18 Fahrer trotzten, zehn davon auf der Straße und acht im Wald - damit gab es nach vielen Jahren erstmalig wieder mehr Straßenfahrer als Stollenbereifte. Die Streckenrekorde blieben mit jeweils über einer Minute zum Gesamtsieger unangetastet, was sicherlich den hohen Temperaturen zuzuschreiben ist. Mit 7:36min konnte Felix Pembaur auf der Straße den ersten Platz für sich entscheiden, im Wald gelang es Jan Küpper mit knapp einer Minute Vorsprung vor Friedrich Pembaur, nach 9:56min die Ziellinie zu überqueren.

Die offiziellen Ergebnisse findet ihr in [ der PDF ].
Bilder vom Bergzeitfahren befinden sich in unserer [ Flickr Mediathek ].