Hessen Cup Baunatal

am .

Adler Kids-Blog

Am 09.10.2022 endete nun auch für Ben und Lukas Leistner die XCO Saison 2022 mit dem letzten Rennen des Hessen Cup in Baunatal.

Ben auf Platz 5
Ben auf Platz 5

Ben auf Platz 5
Ben startete in der U11 mit dem Ziel, sich auf Platz 5 vorzukämpfen und so den Sprung in die Siegerehrung zu schaffen.
Die 2 Durchläufe im Technikparcour gelangen Ben fast fehlerfrei, so dass er aus der 1. Startreihe ins Rennen gehen konnte, was ihm eine sehr gute Ausgangslage verschaffte.
Im Rennen verlor er einige Plätze und erreichte in der Tageswertung Platz 8.
Damit lag er in der Gesamtwertung vor dem hessischen Bahn- und Straßenradmeister und sicherte sich ganz knapp seinen ersehnten Platz 5 im Hessen Cup.
Nach P8 im NRW Cup und P3 im Rhein-Main-Cup freut sich Ben jetzt mit P5 im Hessen Cup gleich in 2 Cupwertungen diese Saison geehrt zu werden.

Lukas auf einem Steinfeld
Lukas auf einem Steinfeld

Lukas auf einem Steinfeld
Lukas startete in der AK U15, jedoch außer Konkurrenz, da er bereits im Sommer an einem Rennen der Serie nicht teilnehmen konnte.
Das Streckentraining am Vorabend scheiterte aufgrund eines technischen Defektes an seinem Fahrrad, welches auch im eilig aufgesuchten Fahrradfachhandel nicht behoben werden konnte.
Erst Dank der vereinten Hilfe hessischer Mitstreiter konnte das Fahrrad am späten Abend wieder repariert werden.
Nun also unvorbereitet, startete Lukas am frühen Morgen zu seinem Technikparcour, der jedoch in der Nacht unter Bodenfrost gelitten hatte und erst mit einem Gasbrenner aufgetaut werden musste. Unter den schwierigen Bedingungen kämpfte er sich tapfer voran und konnte sich P11 in der Tageswertung und P10 in der Gesamtwertung sichern.

Mit den Punkten aus nur 2 anstatt 3 Rennen gelang Lukas nach P5 im NRW Cup nun auch eine Top 10 Platzierung in Hessen.