Informationen zum 3. Lauf beim Gravity NRW Cup 2016

am .

Bald ist es wieder soweit. Vom 02.- 03.07.2016 befindet sich unsere Downhillstrecke wieder im Ausnahmezustand. Auch dieses Jahr veranstalten wir wieder ein Rennen im Rahmen des Gravity NRW Cups. Bei den letzten 2 Rennen stürzten sich zahlreiche Teilnehmer den Berg hinab, meisterten dabei jegliche Hindernisse und wurden von jubelnden Zuschauern angefeuert. Daran möchten wir natürlich anknüpfen und hoffen euch wieder eine tolle Veranstaltung bieten zu können.

Mehr Informationen zum Gravity NRW Cup und zu den anderen Rennen findet ihr auf [ http://www.gravity-nrw-cup.com/ ]

Den Streckenverlauf und einige Bilder zu den Hindernissen könnt ihr euch in unserem interaktiven [ Streckenplan ] ansehen.

Daten zur Strecke:

  • 1300m / 90hm
  • Konditionell fordernd
  • Vielfältige Wurzelabschnitte
  • Große und kleine Sprünge (Table sowie Double)
  • Kleine Steinfelder und enge Anlieger

Die Streckenführung im mittleren Teil der Strecke steht noch nicht fest. Hier sind wir durch die verschiedenen Linienführungen flexibel und können euch somit auch etwas Abwechslung bieten.

Samstag wird es wieder das offene Training geben, damit ihr den Sonntag nutzen könnt eure 2 Pflichttrainingsläufe zu absolvieren und 2 Wertungsläufe zu fahren (Das bessere Ergebnis zählt!). Einen Liftservice können wir euch leider immer noch nicht bieten, aber Verpflegung wird an beiden Tagen reichlich vorhanden sein. Die Teilnehmerzahl wird wie im Vorjahr auf 200 begrenzt sein.

Vorläufiger Zeitplan:

02. Juli 2016
ab 12:00h Anmeldung
13:00h - 18:00h freies Training

03. Juli 2016
08:00h - 12:00h Anmeldung und Pflichtrainingsläufe
12:30h - 14:30h 1. Rennlauf
15:00h - 17:00h 2. Rennlauf
17:30 Siegerehrung

Über den Termin für die Anmeldung werden wir euch frühzeitig informieren.

Wir freuen uns auf euch!